• Hamlet_2

    Hamlet

    Zusatzvorstellung!

    03.05. 19:00

  • Macht und Widerstand

    Macht und Widerstand

    »Grosser Jubel

    über dieses große

    Trauerspiel.« FAZ

     

    30.04. 17:00 2:1

  • Maria Stuart Karl-Bernd Karwasz

    Ich bin

    die Königin

    von England.

     

    Maria Stuart

    Zum 25. und letzten Mal! 28.05. 2:1

Heute

Heute

27.04.17

19:30 | Premiere | Schauspielhaus

Tartuffe

von Molière

Anschließend Premierenfeier

Karten
17:00 | Cumberlandsche Galerie

DICHTER DRAN: 50 JAHRE GFS

GFS trifft... Ronald Meyer-Arlt, Kulturchef und Theaterkritiker der HAZ

20:00 | Achtung, kein Nacheinlass möglich! | Cumberlandsche Galerie

Zeit der Kannibalen

von Johannes Naber nach dem Drehbuch von Stefan Weigl

Ausverkauft, evtl. Restkarten
Karten
zum Spielplan

Spielplan

Publikumsstimmen

Publikumsstimmen

Tolle Idee!

Vielen Dank für die tolle Idee mit der Dostojewskij-Osternacht: Wir haben uns sehr gut unterhalten.

Mathias Külpmann 20.04.2017, 12:14 über Die Brüder Karamasow
Weitere Publikumsstimmen

SONSTIGES

News

News

Szene aus der Tanzperformance »Sylphidarium« - Foto: V. Berlanda

Festival Theaterformen 2017

Das Festival Theaterformen, das vom 8. bis 18. Juni 2017 in Hannover stattfindet, zeigt elf Tage lang die Vielfalt internationaler Theaterformen – von klassischen Bühnenstücken über Theater an außergewöhnlichen Orten bis zu Performances zum Mitmachen.

mehr
Martin Engelbach und Rainer Frank proben für »Abrahams Kinder« - Foto: Katrin Ribbe

»Abrahams Kinder«

Im Monolog Abrahams Kinder verarbeitete der norwegische Schauspieler Svein Tindberg seine Begegnungen mit der Geschichte Abrahams und Jerusalems. Ensemblemitglied Rainer Frank erzählt Tindbergs Geschichte in der Cumberlandschen Galerie weiter. Die zusätzlich ins Programm aufgenommene Premiere ist am 4. Mai um 20:00 Uhr.

mehr
Im Malsaal des Probenzentrums Bornum - Foto: Katrin Ribbe

In der Premierenfabrik

Zum ersten Mal überhaupt öffnet das Proben- und Logistikzentrum der Staatstheater am Samstag, 6. Mai 2017, seine Pforten für alle Theaterfans. Zu erleben sind Führungen durch die imposanten Hallen, offene Proben und ein Flohmarkt. Der Eintritt ist frei!

mehr
Geächtet von Ayad Akhtar, Foto: Matthias Horn

Residenztheater München zu Gast mit »Geächtet«

Am 2. und 3. Juni 2017 gastiert das Münchner Residenztheater mit dem Erfolgsstück Geächtet des New Yorker Autors Ayad Akhtar im Schauspielhaus. Der Vorverkauf läuft.

mehr
Szene aus  »Sometimes I think I can see you« in Zürich

Urban Poetry

Das Schauspiel Hannover beteiligt sich mit dem Projekt Sometimes I think I can see you des argentinischen Regisseurs Mariano Pensotti an der Ausstellung Produktion. Made in Germany Drei, die vom 3. Juni bis 3. September 2017 in Hannover zu sehen sein wird.

mehr
weitere Meldungen

HEFT-Download

HEFT-Download

Das HEFT ist das Theatermagazin des Schauspiel Hannover

Hier als Download:

 

Heft #23 Macht und Widerstand

 

 

Zum HEFT-Archiv geht es hier.

Video

Video

ZEIT DER KANNIBALEN

HOTEL SAVOY

23 - NICHTS IST WIE ES SCHEINT

DIE NACHT VON LISSABON