Do the Tandem

Tandem Café

Im Tandem Café begegnen sich Hannoveraner*innen und Flüchtlinge zwanglos jeden Mittwoch im Ballhof Café. Sie können dort bei einer Tasse Kaffee oder Tee gemeinsam ins Gespräch kommen und neue Freundschaften schließen. Für einen spielerischen Deutschunterricht stehen unterschiedliche Materialien zur Verfügung. Außerdem liegen leicht verständliche Gesellschaftsspiele (Memory, Domino u. a.) sowie Schreibutensilien bereit.

Das Tandem Café löst den seit November 2015 im Schauspielhausfoyer angebotenen »Deutschstammtisch« ab März 2016 als Format ab.

 

Termin: Jeden Mittwoch, 16:00-17:30, Ballhof Café

 

Dance the Tandem

Seit einem Jahr feiern wir einmal im Monat gemeinsam in der Cumberlandschen Galerie. Dort essen, sprechen, spielen und tanzen wir über kulturelle und sprachliche Grenzen hinweg! Ab der Spielzeit 2016/17 wollen wir in Kooperation mit dem Musikland Niedersachsen /Welcome Board vor allem geflüchteten Musikern eine Platform geben.

Dance the Tandem richtet sich ganz gezielt auch an nicht deutsch sprechende Hannoveraner*innen, Ayslbewerber*innen, Geflüchtete und jeden, der Interesse an einem Austausch von Gedanken, Kulturen und Sprache hat.

 

 

Ihr spielt in einer Band oder einer Performance Group und wollt bei Dance the Tandem auftreten? Dann schreibt an: tandem@staatstheater-hannover.de

 

Aktuelle Termine findet ihr in unserem Monatsspielplan.

 

Mit-Organisatorin Milena Fischer über Dance the Tandem in unserer Radiosendung Theaterzeit:

 

Den Trailer zu Dance the Tandem gibt es HIER zu sehen.

 

Click here for further information in English or Arabic.