Christian Decker

Jahrgang 1972, studierte Kontrabass und E-Bass an den Musikhochschulen Hannover und Hamburg. Als freischaffender Musiker und Komponist ist er seither ebenso aktiv, wie als Produzent und Mischer im eigenen Studio. Zahlreiche Chartplatzierungen, Gold- und Platin-auszeichungen folgten. Seit 1996 ist Christian Decker Bassist der Rockband Fury in the Slaughterhouse. Im Studio oder auf der Bühne arbeitete er unter anderem mit Künstlern wie: Mariha, Gentleman & The Far East Band, Michael Patrick Kelly, Marquess, etc. Weitere musikalische Aktivitäten im Bereich Film sowie Theaterproduktionen an vielen renommierten Häusern. Seit der Spielzeit 2017/18 ist er als musikalischer Leiter am Schauspiel Hannover engagiert.