Hopp oder Top für Demokratie – Führt Big Data zum »Digitalen Umsturz«?

Niedersachsens stv. Ministerpräsident und Umweltminister Stefan Wenzel im Gespräch mit Yvonne Hofstetter, Internetunternehmerin und Buchautorin (SIE WISSEN ALLES) und Landesbischof Ralf Meister, Hannover

Eintritt frei | Anmeldung unter: info@slu-boell.de oder 0511-3018570 | Grüner Salon – die Stiftung Leben & Umwelt lädt ein | Mi 08.02.17 | 19:00 | Ballhof Eins

ZUM STÜCK

Was haben Digitalisierung, Big Data und Künstliche Intelligenz mit der freiheitlich-demokratischen Gesellschaft zu tun? Sind der Brexit oder die Präsidentschaftswahlen in den USA bereits Ergebnisse einer umfassenden digitalen Manipulation? Wie verändert sich der gesellschaftliche Diskurs und welche Auswirkung hat dies auf unsere Demokratie?

Über diese und andere Fragen zu den Themen Digitalisierung, Meinungsmache und Überfremdungsängste wird Stefan Wenzel mit unseren Gästen sowie den Veranstaltungsbesucher*innen diskutieren.

Wenzel sieht dringenden politischen Handlungsbedarf, um die Manipulation der öffentlichen Meinung durch Profiling und Falschinformationen zu verhindern. Bischof Meister hat den Populismus in der jüngsten Zeit scharf verurteilt. Er hält den Umgang mit der Zuwanderung für eine Nagelprobe der Glaubwürdigkeit unserer Wertegemeinschaft. Yvonne Hofstetter baut mit ihrer Firma Künstliche Intelligenz für den operativen Einsatz in verschiedenen Industrien. Sie findet: Die Digitalisierung hat viel Potenzial. Sie wehrt sich dagegen, dass die Digitalisierung die Einzigartigkeit des Menschen verletzt und ihn zum Rädchen eines globalen Megacomputers macht.

Diskutieren Sie mit uns, wir freuen uns auf Sie!

PUBLIKUMSSTIMMEN

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!


Wir bitten um sachbezogene Kommentare. Die Veröffentlichung erfolgt nach vorheriger Prüfung durch die Redaktion.

Neu laden

Bitte übertragen Sie die Zeichen im Bild in das obige Feld. Es wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

Karten-Hotline

0511.9999 1111

THEATERPÄDAGOGIK

Theaterpädagogik

Kartenbuchungen für Schulklassen bei
Christine Klinke
Tel. 0511.9999 2855
Workshops vereinbaren Sie mit Bärbel Jogschies
Tel. 0511.9999 2851
Unterrichtsmaterial